Vorhaben 2011

LOGO

Jahresplan 2011

„Jahreswolff“ – Kanzler Antonius Wolff von Todenwarth

Bei unserer letztjährigen Exkursion wurden wir mit Vermutungen  zu Gründen seiner Entlassung als Hessischer Kanzler 1639 konfrontiert- diese Ahnungen sollen Erkenntnisse werden!

Einige Programmpunkte  in diesem Jahr  werden zusammen mit dem Hessischen Geschichtsverein- Schmalkalden veranstaltet.

1. –     19. Februar 2011  19.00 Schloss Herrenbreitungen- 100 Jahre nach Paul

Webers Erkundung der Baudenkmale in Kreis Herrschaft Schmalkalden –

Vortrag von Dr. Kai Lehmann –

2. –     12. März  14.00 Johanniterburg Kühndorf – Besichtigung der Burg, Führung

durch den Hausherrn Konstantin v. Eichborn (mit Kulturerbe Thüringen u.

Hess. Geschichtsverein)

3. –     7.  Mai  ab 15.00 – Frühlingsfest des Hessischen Geschichtsvereins SM

auf Todenwarth

4.-       21. Mai 19.30 Todenwarth – Kammerkonzert mit Karin und Felix Beer,

Schwabach

5. -      Exkursion nach Darmstadt – Termin muss noch mit dem Hessischen

Staatsarchiv abgestimmt werden.

6. -      Konzert mit dem Canella – Trio (Leipzig) – Termin noch offen, angestrebt

ein Samstag im Juli.

7. -      Anfang September – Hilfe bei Ablauforganisation  und Vorbereitung des

Denkmaltages

8. –     11. September 11 – 17 Uhr – „Internationaler Tag des Offenen Denkmals“

Unter bewährter Beteiligung von Mitgliedern des Freundeskreises

9. -      Oktober Wanderung organisiert von Familie Zimmermann

(Sonntagstermin wird rechtzeitig mitgeteilt)

10. –    27. Dezember 2011 19.00 – Jahresversammlung des Freundeskreises

Auf Todenwarth (es ergeht eine extra Einladung)

Termine weiterer Veranstaltungen sowie Änderungen werden rechtzeitig bekannt gegeben. Veranstaltungsort ist, wenn nicht anders angegeben, Todenwarth.